Lektoratsstellen für Deutsch als Fremdsprache, österreichische Literatur und Landeskunde an ausländischen Universitäten


    Lektoratsstellen für Deutsch als Fremdsprache, österreichische Literatur und Landeskunde an ausländischen Universitäten.

    Eligibility

    • Höchstalter 38 Jahre
    • Abgeschlossenes Universitätsstudium in Österreich bzw. der Nachweis des Abschlusses vor der Ausreise
    • Lebensmittelpunkt in Österreich während der letzten beiden Jahre vor der Ausreise (ausgenommen TeilnehmerInnen an anderen staatlichen Mobilitätsprogrammen)
    • Beherrschung der deutschen Sprache auf muttersprachlichem Niveau

    Benefits

    Zuschussstipendium, Eigenmittel notwendig!

    • Von örtlichen Lebenshaltungskosten und Lokalgehalt abhängiges Jahresstipendium, max. 18.160.-€

    • Vorabbesuch am Gastinstitut (Reise- und Aufenthaltskosten) bei Stellenzusage

    • Reisekostenzuschuss, abhängig vom Zielort

    • tw. Ersatz der Visagebühren

    • tw. Ersatz vom Institut für Reise- und Tropenmedizin (http://www.tropeninstitut.at/) empfohlener Impfungen, außerhalb des österr. Impfplanes

    • Büchergeld

    • Abonnements diverser österreichischer Medien und Fachzeitschriften

    • Vorbereitung und Weiterbildung während der Lektoratstätigkeit: Möglichkeit der kostenlosen Absolvierung des Zertifikatskurses „Kompetenzfeld Auslandslektorat“ vom Postgraduate Center der Universität Wien http://www.postgraduatecenter.at/corporate-programs/kompetenzfeld-auslandslekto

    rat/, Modul 1 ist verpflichtend!

    • Regionale Lektor/innentreffen

    • Rückkehrstipendien für Lektoratsstipendien in mittel-, ost- und südosteuropäischen Ländern

    • Die Kosten für Unterbringung sind aus dem Stipendium zu bezahlen.

    Sign Up for Scholarship Updates

    Get an email every week that 10.000's of students use to get the latest scholarships.

    Name
    Email