Deutsches Archäologisches Institut: Reisestipendien


    Die Stipendiaten sollen sich durch ihren Aufenthalt in Ländern vor allem des antiken Kulturbereiches gute Kenntnisse dieser Länder, vor allem ihrer archäologischen und historischen Stätten, verschaffen.

    Eligibility

    Deutsche Staatsangehörigkeit oder ständiger Wohnsitz in Deutschland in Verbindung mit der Promotion an einer deutschen Universität; Promotion in Archäologie beziehungsweise einer der Nachbarwissenschaften oder (bei Bauforschern) Diplomexamen in Verbindung mit dem Nachweis von Leistungen auf dem Gebiet der Bauforschung; Höchstalter bei Promotion (Diplom) 30 Jahre, bei Ablauf der Bewerbungsfrist 31 Jahre.

    IELTS

    Do you wish to become an international student next year?
    Demonstrate your English skills with IELTS.

    Start preparing for IELTS today

    Benefits

    nach Anfrage

    Apply Now

    Sign Up for Scholarship Updates

    Get an email every week that 10.000's of students use to get the latest scholarships.

    Name
    Email